Schadenbeispiele

Hier finden Sie nun Schadenbeispiele, die verdeutlichen, was durch DOGGY SECURE abgesichert ist und warum eine Hundehaftpflichtversicherung sinnvoll ist.

Freizeitaktivitäten und Übernahme des Schadens durch die Hundehaftpflicht

Sie nehmen mit Ihrem Hund bei einer Hundesportveranstaltung teil. Von einem anderen Hund bedroht gefühlt, schnappt Ihr Hund nach diesem. Die Verletzungskosten sollen Sie übernehmen.Ihre Hundehaftpflicht und Hundeversicherung DOGGY SECURE übernimmt das für Sie.

Auslandsaufenthalt, Mietsachschaden und Übernahme des Schadens durch die Hundehaftpflicht

Bei einem Kurzurlaub im Ausland mieten Sie ein kleines Ferienhaus. Während Sie kochen, lassen Sie Ihren Hund unbeaufsichtigt. Später bemerken Sie, dass das Sofa im Wohnzimmer zerbissen wurde. Diesen Schaden übernimmt die Hundehaftpflichtversicherung

Forderungsausfall den die Hundehaftpflicht übernimmt

Beim Spazieren mit Ihren Hunden, werden diese von einem streunenden Hund angegriffen, wodurch Sie stürzen.Diesen Fall übernimmt die Hundehaftpflicht

Hüten durch dritte Person, Sachschaden den die Hundehaftpflicht übernimmt

Sie sind für 3 Tage verreist, weshalb ein Bekannter auf Ihren Hund aufpasst. Beim Spazieren springt Ihr Hund aus Freude einen Fußgänger an, welchem die Brille runter fällt und zerspringt. Diesen Schaden übernimmt die Hundehaftpflicht

Fahrer weicht einem Hund aus und fährt gegen eine Mauer, das übernimmt Ihre Hundehaftpflicht

Beim Spielen auf einer Wiese lassen Sie Ihren Hund von der Leine, damit er Auslauf hat. Kurze Zeit später erblickt dieser ein Kaninchen auf der gegenüberliegenden Straßenseite und rennt über die Straße. Um den Hund nicht zu verletzen, weicht der Fahrer aus und fährt gegen eine Mauer. Diesen Schaden übernimmt Ihre Hundehaftpflicht*