Regelungen zur Hundehaltung in den Bundesländern Deutschlands

Gesetzliche Regelungen zur Hundehaftpflicht in den 16 Bundesländern

Nicht nur die entsprechende Erziehung gehört zur Hundehaltung, wenn man verantwortungsvoll mit dem Hund umgehen möchte, das weiß jeder Hundebesitzer. Es gibt auch einige Vorsichtsmaßnahmen wie die Leinenpflicht oder die Maulkorbpflicht. Gerade auf Gemeindeebene gibt es unterschiedliche gesetzliche Regelungen, die ein unbeschwertes Zusammenleben zwischen Menschen und Hunden unterstützen sollen. In einigen Bundesländern ist die Hundehaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Wir haben Ihnen zu den einzelnen Bundesländern die wichtigen Punkte zusammengetragen,